Beziehungen, Liebe und Sexualität

18. bis 23.6.  und  28.6. bis 3.7. 2019

Tanz.jpg

Was ist das Geheimnis einer ausgeglichenen Beziehung in Freiheit und auf Augenhöhe? Im Heilungscamp nähern wir uns auf vielfältige Weise den Themen: Beziehungen, Liebe und Sexualität.

Du kannst andere Menschen nicht mehr wertschätzen, als dich selbst. Und du kannst von anderen nicht erwarten, dass sie dich mehr lieben, als du dich selbst liebst.

Tanzen ist die Sprache deines Körpers, die Unaussprechliches zum Ausdruck bringt.

Meditation ist der Schlüssel zur Tür, die zu dir selbst führt.

Begegnungen sind Spiegel, die dir zeigen, wer du bist.

Singen ist die Stimme deiner Seele.

Natur ist die Lehrerin, die dir die Schönheit des Chaos zeigt.

Weibliche Sexualität ist die Quelle von Genuss und Heiterkeit.

Wenn du dich für deine sexuelle Lebendigkeit und Weisheit öffnest, kann dein ganzes Leben entspannter und schöner werden!

Wir sind alle geprägt von einer Gesellschaft, in der Sex objektbezogen und nicht mehr in Verbindung mit dem Herzen gelebt wird. Jahrtausende alte Verletzungen der Weiblichkeit und die Abwertung von Frauen, die in Kontakt mit ihrer Lust und Lebensfreude sind, haben uns dazu gebracht, uns aus Selbstschutz zu verschließen.

Daher braucht es Einfühlung und gegenseitige Unterstützung im vertrauten Kreis von Frauen, um eine gesunde Beziehung zu deinem Körper und deiner Weiblichkeit zurück zu gewinnen.

Deine natürliche Sexualität ist eine unerschöpfliche Quelle für Lebensfreude, Fülle und Leichtigkeit im Alltag. Achtsame Sexualität ist pure Glückseligkeit.

Du lebst 5 Tage inmitten der heilsamen Natur auf der Insel Rügen. Es ist ein wunderbarer Ort, der dich einlädt, den Alltag hinter dir zu lassen. Das Camp ist auch Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen, dich mit allen Sinnen mit der Natur zu verbinden: der Nachtigall und den Fröschen im Teich lauschen, den Duft der Blumen genießen, Wildkräuter kosten und im klaren See schwimmen, das Gras unter den Fußsohlen spüren.

Wir werden Glaubenssätze aufspüren, die dich schwächen und sie umwandeln. Du lernst mutig, neue Wege zu gehen, dich neu zu entdecken, dein Potenzial zu entfalten, um erfüllte, lebendige Beziehungen mit anderen Menschen zu genießen.

 

Programm

Elementartanz mit Einzel-, Partnerinnen- und Gruppenübungen, Mutter-Tochter Beziehung, Partnerschaft, weibliche Sexualität, Vergebung, Gongmeditation, Baummeditation, kreativer Ausdruck, Klangzeit, Schwitzhütte, intuitives Singen und Tanzen, morgens Qi Gong, Meditation oder Kundalini Yoga.

 

Ayurvedische Massage (nur 18. bis 23.6.)

In liebevoller und achtsamer Berührung entsteht ein Raum für Entspannung und Heilung. Tauche ein in die Stille, geborgen und gehalten. Alles darf in Einklang und Harmonie kommen.

Es gibt die Möglichkeit, dich während des Camps mit einer Ayurveda Massage verwöhnen zu lassen. Es ist ein wunderbares Geschenk an dich selbst - wohltuend, regenerierend und tief entspannend. Die Massage kannst du mit deiner Anmeldung buchen oder kurz entschlossen während des Camps - allerdings ist dann nicht sicher, ob es noch freie Termine gibt.

 

   Wir verbringen 5 Tage inmitten der Natur der Insel Rügen.      

Im Kreis der Frauen

Yoga am frühen Morgen                        

Ein klarer See lädt zum Schwimmen und Träumen ein.

Gongmeditation

Yoga und Ayurvedische Massagen:

Johanna Ohse Wasem

Ayurveda Therapeutin, Kundalini-Yoga Lehrerin, Ernährungsberatung, Schamanische Reisen

Mutter von 4 Kindern

https://www.joveda.de/

Mutter und Tochter

 

Kosten

390 € Frühbucherin bis 1. Mai 2019

danach 490 €

Massage (optional) 55 €

Verpflegung aus biol. Anbau (vegetarisch) 20 € pro Tag

Übernachtung im Zelt, im eigenen Wohnwagen: 5 € pro Nacht

Gästezimmer, Wohnwagen, Caravan 20 € 

Zimmer im Ferienhaus 35 €

Pension oder Ferienwohnungen in der Umgebung können vermittelt werden

 

Info und Anmeldung: über KONTAKT oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 038307 275